Downloads


Newsletter & Flyer

Details zu einigen Themen-Angebote stehen Ihnen in Form meiner Flyer und Newsletter zum Download bereit.

Detailansicht und Download jeweils durch Klick auf die Bilder:

Themenüberblick Ines Speda

Wussten Sie eigentlich schon, was mein vielseitig spezialisiertes Angebot sonst noch so für Sie bereit hält? Hier ein kurzer Überblick!

Das RELAX Prinzip vs. Burnout und Stress

Unser Team-Angebot für maßgeschneiderte, modulare Seminare und Workshops zu Vorbeugung, Umgang, Lösungsfindung, Wiedereinstieg und Bewältigung von Stress und Burnout.

(by Ines Speda & Partners)

Trainerprofil Ines SpedaInes-Speda-Trainerprofil-web

(2014) Mein Trainerprofil enthält einen ersten Überblick über meine Schwerpunkte und Erfahrungen im Bereich Training.

Für weitere Infos, Fragen und Buchungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Corporate Identity Meets FunctionalityInes-Speda-ApplicationsCorporateDesign

(2013) Mein Angebot für die Erstellung individueller MS Office® Formatvorlagen unter Berücksichtigung Ihres Corporate Design sowie umfassender Funktionalitäten der Tools, die Ihre Arbeit erheblich erleichtern können.

VeränderungFlyerVeränderungCollageFB

(2012) Berufliche Veränderung – ein Thema bei weitem nicht nur für Berufstätige und Wiedereinsteiger, sondern auch für Schüler und Studenten bei der Wahl des idealen Einstiegsjobs und des richtigen Karriereweges!

 

 

Tools & Co.

Noch ausbaufähig, aber ein Anfang sei hiermit gemacht… 😉 Diese Tools und Anregungen könnten interessant für Sie und Ihr Thema sein. Außerdem können sie einen kleinen Einblick in meine Arbeitsweise und Prinzipien geben.

Detailansicht und Download jeweils durch Klick auf die Bilder:

Grundlagen für die GehaltsverhandlungInes-Speda-GehaltsverhandlungWaben-webInes-Speda-GehaltsverhandlungPyramide-web

(2013) Wie und warum Selbstbewusstsein, Argumentation und Übung aufeinander aufbauen, und warum ein gutes Fundament für den weiteren Aufbau so wichtig ist.

Außergewöhnliche BewerbungenInes-Speda-BewerbungKurzprofilPostkarte

(2012) Beispiel „Kurzprofil“ Professionell gestaltete Kurzprofile (hier im Postkartendesign mit Vorder- und Rückseite) eignen sich z.B. besonders im Rahmen von Jobbörsen oder Absolventenkongressen zur „etwas anderen“ Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgebern. Mit einer außergewöhnlichen Botschaft heben Sie sich von der Konkurrenz ab und reichen bei Interesse Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen nach – das spart zudem Aufwand und bares Geld!

Quellen – Hintergrundbild: Klientenmaterial – Inhalte anonymisiert für Musterprofil

 

Weitere Downloads (z.B. für Seminarteilnehmer, Klienten oder Kunden) werden per Zusendung entsprechender Links und Zugänge individuell zur Verfügung gestellt.